Lade Veranstaltungen
Webinar 13. Dezember

Wissensmanagement in der manuellen Montage

Jetzt anmelden Jetzt anmelden
© tadamichi - stock.adobe.com

Über dieses Webinar

In Anbetracht des strukturellen Wandels von der Industrie- zur Wissensgesellschaft gewinnt der Faktor Wissen stetig an Bedeutung. Aufgrund des demographischen Wandels und der auftretenden Fluktuationsrate gelingt es industriellen Unternehmen zum aktuellen Zeitpunkt aber oftmals nicht, das abwandernde Erfahrungswissen bezüglich der Ausführung von Montagetätigkeiten, Rüstvorgängen und Einstellparametern nachhaltig zu sichern.

Obwohl Wissensmanagement-Methoden wie das betriebliche Vorschlagswesen (BVW) oder der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) in vielen Unternehmen bereits Einzug gehalten haben, stellen unabhängig voneinander getätigte Untersuchungen fest, dass nicht einmal jeder siebte Betrieb die notwendigen Prozesse zur Sicherung von Expertenwissen aktiv einsetzt.

Mit unserem Webinar wollen wir das ändern.
Klaus Fink und Maximilian König vom Fraunhofer IGCV behandeln darin Methoden und IT-Systeme zur Identifikation und Vermittlung von innovationsrelevanten Kompetenzen sowie zur inner- und zwischenbetrieblichen Vernetzung der jeweiligen Expert:innen.

Inhalte des Webinars

  • Betrachtung von Wissensprozessen und Wissensmodellen
  • Konzeptionierung von Anreizsystemen

Zielgruppe

  • Produktionsleiter:innen, Monteur:innen, Meister:innen
  • Personen aus den Bereichen IT, HR oder Arbeitsvorbereitung
  • Personen aus den Branchen Maschinenbau, Automobilbau, Luftfahrt, etc.

Melden Sie sich jetzt für die kostenfreie Teilnahme an.

Ort Online
Datum
13. Dezember
10:00 - 11:30 Uhr
Anmeldefrist: 12. Dezember, 12:00 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal

Anmeldung

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus

Alle Veranstaltungen des Mittelstand-Digital Zentrums Augsburg sind für Sie kostenfrei!

Bitte beachten Sie: Bei dieser Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen gemacht. Diese werden ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, geben Sie uns bitte beim Einchecken am Veranstaltungstag Bescheid.

Ihre Daten werden zum Zweck der Veranstaltungsorganisation und Evaluation an die Projektpartner Fraunhofer IGCV, Fraunhofer IIS, VDMA Bayern, ibi research, fortiss GmbH und die Technische Universität München weitergegeben.

Wir möchten Sie gerne über zukünftige ähnliche Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten, per E-Mail informieren. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit unter info@digitalzentrum-augsburg.de widersprechen, ohne dass dafür andere als die Übermittlungskosten anfallen.

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://digitalzentrum-augsburg.de/veranstaltung/wissensmanagement-dez22/