Lade Veranstaltungen
Schulung 23. April

RFID – Wie identifiziere ich automatisch, gleichzeitig und in Sekundenbruchteilen meine Artikel?​

Jetzt anmelden Jetzt anmelden
© NorGal - stock.adobe.com

Über diese Schulung

Sie finden die Technologie RFID (radio-frequency identificationfür Ihr Unternehmen interessant, aber wissen noch nicht, wie Sie diese einsetzen können?

In dieser Schulung erhalten Sie von unserem Experten Leonhard Feiner vom Lehrstuhl fml der Technischen Universität München, einen detaillierten Einblick in die Anwendungsmöglichkeiten der Technologie und lernen Vorteile sowie Rahmenbedingungen des Einsatzes kennen. Neben den Bestandteilen der RFID-Technologie werden Ihnen anhand von typischen Problemstellungen die Anwendungsfelder in der Logistik aufgezeigt. Durch praktische Beispiele erleben Sie, wie diese Technologie Ihre Logistik weiterentwickeln und verbessern kann.

Inhalte

  • Einführung in die RFID-Technologie und dessen Funktionsweise
  • Anwendungsmöglichkeiten, Beispiele und Potenziale von RFID
  • Überblick über aktuelle technische Lösungsansätze
  • Praxisbeispiele und Praxisübungen

Vorteile für die Teilnehmenden

  • Sie gewinnen einen Überblick über Grundlagen und Einsatzspektrum der RFID-Technologie
  • Sie erwerben technisches Fachwissen über die Funktionsweise
  • Sie lernen wichtige Rahmenbedingungen für eine RFID-Einführung in Ihrem Unternehmen kennen
  • Sie erleben konkrete Anwendungsbeispiele aus der Forschung und Industrie

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführende und interessierte Mitarbeitende aus kleinen und mittleren Unternehmen, die sich detailliert mit der Technologie RFID und ihren Eigenschaften beschäftigen möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!

Hinweis: Auf Nachfrage stellen wir Ihnen gerne eine Teilnahmebescheinigung für die Schulung aus.​

Ort Garching b. München
Datum
23. April
13:00 - 17:30 Uhr
Anmeldefrist: 22. April, 9:00 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal

Anmeldung

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus

Alle Veranstaltungen des Mittelstand-Digital Zentrums Augsburg sind für Sie kostenfrei!

Bitte beachten Sie: Bei dieser Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen gemacht. Diese werden ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, geben Sie uns bitte beim Einchecken am Veranstaltungstag Bescheid.

Ihre Daten werden zum Zweck der Veranstaltungsorganisation und Evaluation an die Projektpartner Fraunhofer IGCV, Fraunhofer IIS, VDMA Bayern, ibi research, fortiss GmbH und die Technische Universität München weitergegeben.

Wir möchten Sie gerne über zukünftige ähnliche Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten, per E-Mail informieren. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit unter info@digitalzentrum-augsburg.de widersprechen, ohne dass dafür andere als die Übermittlungskosten anfallen.

Bitte Interesse melden Sie sich bitte online an:
https://digitalzentrum-augsburg.de/veranstaltung/rfid-apr24/#anmeldung

Veranstaltungsort

Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik Technische Universität München
Boltzmannstraße 15
85748 Garching b. München

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://digitalzentrum-augsburg.de/veranstaltung/rfid-apr24/
Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik Technische Universität München
Boltzmannstraße 15
85748 Garching b. München