Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Externe Veranstaltung 18. Juni

Mittelstand-Digital Kongress 2024

Mehr erfahren
© walipix - stock.adobe.com

Über diese Veranstaltung

Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz (KI) eröffnen dem Mittelstand ein breites Spektrum an Chancen, um die Wertschöpfung zu bereichern, indem Prozesse optimiert und neue Geschäftsmodelle generiert werden. Erste kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben bereits positive Erfahrungen mit diesen Anwendungen gemacht bzw. bereiten sich auf einen KI-Einsatz vor, indem sie die Verfügbarkeit und Nutzbarkeit ihrer Betriebsdaten sicherstellen. Insgesamt liegen KMU hinsichtlich KI-Readiness und KI-Einsatz jedoch hinter Großunternehmen zurück.

Daher widmet sich der diesjährige

Mittelstand-Digital Kongress – KI-Transfer gemeinsam gestalten
am Dienstag, 18. Juni 2024, ab 14:00 Uhr
im Tagungswerk, Lindenstraße 85, 10969 Berlin-Kreuzberg

der Frage, wie KMU mit den Möglichkeiten und Chancen von KI vertraut gemacht werden können, um sie für einen zügigen Einsatz dieser Technologie zu gewinnen.

Zur kostenfreien Anmeldung

Hierzu wird Daniel Abbou, Geschäftsführer des KI-Bundesverbands, in einer Keynote einen Impuls für die nachfolgende Diskussionsrunde geben. In dieser Runde werden unter der Leitung des Journalisten Mads Pankow die KI-Expert:innen Dr. Frauke Goll von Applied AI, Jonas Wöll vom DIHK, eine KI-Trainerin aus dem Netzwerk Mittelstand-Digital sowie ein KI-Anwendungsunternehmen miteinander diskutieren.

Der Mittelstand-Digital Kongress widmet sich nicht nur der Theorie zu KI im Mittelstand, sondern inspiriert auch in der Praxis mit vier konkreten Einblicken in KI-Projekte der Mittelstand-Digital Zentren mit Unternehmen: Von KI-gestützten Datencockpits in einem Wertschöpfungsnetzwerk über ein KI-Chatbotsystem zum Erlernen der deutschen Sprache und einer KI-gestützten Matratzenauswahl bis hin zur umfassenden KI-Strategie eines Herstellers von Sensortechnologien.

Wie der Transfer von KI-Wissen an KMU in Kooperation mit Multiplikatoren gelingen kann, zeigen Mittelstand-Digital Zentren gemeinsam mit Vertreter:innen aus Verbänden, Kammern, Wirtschaftsförderungen und der Digitalagentur Berlin.

Begleitend werden Demonstratoren ausgestellt, die die oftmals komplexen Themen veranschaulichen. Auch die Transferstelle Cybersicherheit im Mittelstand wird ihre Angebote wie z.B. die „CYBERsicher-Notfallhilfe“ vorstellen.

Der Förderschwerpunkt „Mittelstand-Digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz bietet zu vielfältigen KI- und Digitalisierungsthemen Hilfe zur Selbsthilfe mit bundesweit 29 Mittelstand-Digital Zentren sowie der Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ mit der Transferstelle Cybersicherheit im Mittelstand.

Programm

Moderation: Mads Pankow

13:30 Ankommen + Einchecken

14:00
Eröffnung der Veranstaltung

14:05
Grußworte aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Christina Decker, Unterabteilungsleiterin Digitalpolitik und digitale Wirtschaft im BMWK

14:15
Keynote „Fit für die Zukunft – Revolution des Mittelstands durch KI“
Daniel Abbou, Geschäftsführer KI-Bundesverband e.V.

14:35
Diskussionsrunde „Wie profitieren kleine und mittlere Unternehmen heute bereits von KI-Anwendungen?“

  • Daniel Abbou, Geschaftsführer KI-Bundesverband
  • Dr. Frauke Goll, Geschäftsführerin Applied AI
  • Jonas Wöll, Referatsleiter Digitaler Binnenmarkt DIHK
  • Tamara Czinczoll, KI-Trainerin Mittelstand-Digital Zentrum Berlin
  • Wolf Gunter Schlief, KI-Programmmanager Kompass GmbH

15:15 Kaffeepause + Vernetzen

Praktische Einblicke: KI-Projekte mit KMU

15:45
KI-gestützte Datencockpits für Maschinenoptimierung und Ressourceneffizienz in einem Wertschöpfungsnetzwerk
Prof. Dr. Erich Behrendt, KI-Trainer Mittelstand-Digital Zentrum WertNetzWerke
Jörg Demtröder, Geschäftsführer, Wichelhaus GmbH & Co. KG Maschinenfabrik, Solingen

16:00
KI-Chatbotsystem zum Erlernen der deutschen Sprache
Sascha Rose, KI-Trainer Mittelstand-Digital Zentrum Lingen.Münster.Osnabrück
Olaf Glaser, Inhaber Profilingbüro Glaser, Minden

16:15
Mit KI zum richtigen Bett
Philipp Bende, KI-Experte Mittelstand-Digital Zentrum Schleswig-Holstein
Florian Dierk, Geschäftsführer Physio-Konzepte Schlafsysteme, Lübeck (online)

16:30
Entwicklung und Umsetzung einer KI-Strategie für ein KMU
Mario Luber, Experte für vernetzte Produktion und KI Mittelstand-Digital Zentrum Augsburg
Kristina Bodrožić-Brnić, KI-Trainerin Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur
Volker Okderka, Abteilungsleiter Equipment (online), Johannes Rist, Teamleiter Equipment Software Entwicklung (online) und Christian Vollrath, Leitung Computer Vision Wenglor Sensoric, Tettnang

16:45
Das KI-Train-the-Trainer-Programm von Mittelstand-Digital
Christian Märkel, KI-Experte Mittelstand-Digital Begleitforschung
Laura Bies, KI-Trainerin Mittelstand-Digital Zentrum Saarbrücken

17:00
Live-Demo: KI-Anwendung zur juristischen Fallanalyse
Sudarshan Kamath Barkur, KI-Entwickler Mittelstand-Digital Zentrum Franken

17:10 Kaffeepause + Vernetzen

17:45
Die Angebote der Transferstelle Cybersicherheit im Mittelstand
Marc Dönges, Projektleiter Transferstelle Cybersicherheit im Mittelstand

Praktische Einblicke: Veranstaltungen mit Multiplikatoren

18:00
KI-Safari für den Mittelstand in Kooperation mit Verband
Danny Kensa, Digital Trainer im Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur
Hans Kemeny, Leiter der Wirtschaftsregion Metropolregion Hamburg und Schleswig-Holstein beim BVMW e.V.

18:10
Digital Transformation Enabler – Qualifizierungsprogramm für Wirtschaftsförderungseinrichtungen und Multiplikatoren
Wolfgang Marquardt, Netzwerkmanager Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL
Annika Lemke, Transfermanagerin Think Tank OWL

18:20
Runder Tisch Mittelstand-Digital Berlin
Max Kettner, Leiter Mittelstand-Digital Zentrum Berlin
Nicole Voigt, Geschäftsführerin Digitalagentur Berlin

18:30
DigitalTag Kölner Unternehmen in Kooperation mit Kammern und Wirtschaftsförderung
Tanja Bettermann, Projektleiterin Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland
Dario Luipers, Geschäftsführer Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland

18:40
Live-Demo: GreEnFlex (Green Energy Flexibility): Bessere Ausnutzung erneuerbarer Energien mit KI-optimierter, energieflexibler Produktion
Matthias Jaenicke, Experte für Digitale Zwillinge Mittelstand-Digital Zentrum Klima.Neutral.Digital

18:50
Resümee

19:00 Vernetzung am Buffet

Melden Sie sich hier kostenfrei an!

Ort Berlin
Datum
18. Juni
14:00 - 19:00 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://digitalzentrum-augsburg.de/veranstaltung/mittelstand-digital-kongress-2024/
Tagungswerk
Lindenstraße 85
10969 Berlin