Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Infoveranstaltung 27. Juli

Lab-Tour am Technologiezentrum PULS: Produktivitätssteigerung mit Lean und Automatisierung

Jetzt anmelden Jetzt anmelden
© Technologiezentrum PULS Landshut

Über diese Veranstaltung

Deutschland hat mit die höchsten Faktorkosten weltweit. Die Produktivitätssteigerung in Deutschland stagniert jedoch seit zwei Jahrzehnten bei 1-2 %. Was können wir tun, um das zu ändern?

Einer der profiliertesten Lean-Experten und Gestalter von Produktionssystemen, Prof. Dr. Markus Schneider, hat es sich zur Mission gemacht, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen in Deutschland als Hochkostenland sicherzustellen. In seinem Vortrag legt er den Fokus auf die Automatisierung der Logistik. Ein wichtiger Erfolgsfaktor für ein derartiges Projekt ist ein sogenannter Nordstern. Prof. Dr. Schneider zeigt uns seinen Nordstern: Z-Production, das Produktionsparadigma der Zukunft (Mensch, Prozess, Technik).

Außerdem erfahren Sie von Leonhard Feiner von der TUM mehr über die Ansätze und Verfahrensweisen der Denkschule „Lean Production“ von Taiichi Ohno und wie diese in der Intralogistik genutzt werden können.

Die Vorträge und die anschließende Begehung der Musterfabrik des TZ PULS werden Ihnen helfen, Ihren Nordstern und Ihren Weg zu mehr Produktivität zu finden.

Tagesablauf

13:30 – 14:00 Uhr
Begrüßung und Vorstellung des Mittelstand-Digital Zentrums Augsburg
Amanda Olsson, VDMA Bayern

Begrüßung und Vorstellung des Technologiezentrums Produktions- und Logistiksysteme (TZ PULS)
Prof. Dr. Markus Schneider, Wissenschaftlicher Leiter Technologiezentrum PULS, Hochschule Landshut

14:00 – 14:30 Uhr
Prinzipien der Schlanken Logistik
Leonhard Feiner, Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik, Technische Universität München

14:30 – 15:15 Uhr
Lean Factory Design – Produktivitätssteigerung mit Lean und Automatisierung
Prof. Dr. Markus Schneider, Wissenschaftlicher Leiter Technologiezentrum PULS, Hochschule Landshut

15:15 – 16:00 Uhr
Kaffeepause und Networking

16:00 – 17:15 Uhr
Führung durch die Lern- und Musterfabrik „Intelligente Produktionslogistik“ des TZ PULS

17:15 – 17:30 Uhr
Feedback und Verabschiedung

Wir freuen uns, mit Ihnen am Mittwoch, den 27. Juli ab 13:30 Uhr, einen informativen und anregenden Nachmittag zu verbringen!

Weitere Infos und die Agenda finden Sie auch hier

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Plätze werden nach dem Eingangsdatum vergeben.

Ort Dingolfing
Datum
27. Juli
13:30 - 17:30 Uhr
Anmeldefrist: 25. Juli, 12:00 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist aktuell keine Anmeldung möglich.

Veranstaltungsort

Technologiezentrum PULS der Hochschule Landshut
Bräuhausgasse 33
84130 Dingolfing

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://digitalzentrum-augsburg.de/veranstaltung/lab-tour-tz-puls-jul22/
Technologiezentrum PULS der Hochschule Landshut
Bräuhausgasse 33
84130 Dingolfing